__public_canvas

Leere Leinwände im öffentlichen Raum rund um die Zinnwerke als beobachtendes Medium, welches passive Kommunikation zulässt. Was passiert, wenn man ein Angebot, einen Rahmen schafft, um sich spontan visuell auszudrücken? Kann eine Ästhetik festgestellt werden? Wie viel Zeit benötigt ein Bild? Wie beeinflusse ich dabei den Prozess einer kollektiven Malerei? Die Ergebnisse der Studie von Veronika Froch (HAW-Studierende) wurden im ex_kurs_sommer gezeigt.

EXK_190508_DSC00893_Exkursionen_72dpi

NEWSLETTER

Trage dich ein und bleibe auf dem Laufenden!

DANKE___an_alle_Unterstützer*innen___des_ex_kurs_2019 

© Zinnwerke e.V. 2020
 Am Veringhof 7 in 21107 Hamburg